Hausuntersuchungen

HausunetersuchungOft gewinne ich Kunden, die zu mir kommen, nachdem ihnen ihr Arzt bescheinigt hat, dass die Ursache für Ihr dauerndes Unwohlsein Schadstoffe in ihrer Wohnung sein könnte. Zu den Ärzten gehören auch Umweltmediziner, die etwas im Blut ihre Patienten finden – dann gehe ich im Auftrag meiner Kunden dem Verdacht nach, dass die gesundheitliche Beeinträchtigung an Schadstoffen in der Wohnung liegen könnte.

Ein anderer Weg des Zugangs zu meinen Dienstleistungen: Sie fühlen sich unwohl und irgendwie krank, aber Ihr Arzt kann Ihnen nicht helfen. Sie oder Ihr Arzt haben aber vielleicht im Hinterkopf, dass Ihre Symptome baubiologisch bedingt sein könnten.

Oft müssen Sie auch einfach nur Augen und Ohren offenhalten und Ihre Nase benutzen: Sie sehen die Sendemasten der Handynetzbetreiber in Ihrer Nähe, Sie hören den Verkehr auf der Bundesstraße vor Ihrem Haus, Sie riechen etwas in Ihrer Wohnung.

Mit unserer Bestandsanalyse ermitteln wir in unterschiedlichen Bereichen genau, was verhindert, dass Sie sich in Ihren eigenen vier Wänden wohlfühlen:

  • Strahlung – vom Rutengehen bis zu Empfehlungen für die Abschirmung von Elektrosmog.
  • Schadstoffe – gesünder wohnen mit einem verbesserten Raumklima mit weniger Schadstoffen in Ihrer Wohnung.
  • Schimmelpilze und Bakterien – von der genauen Analyse zu konkreten Handlungsanweisungen, wie Sie effektiv und nachhaltig für Abhilfe sorgen können.

Im Umkreis von 50 Kilometern um Bonn komme ich gern zu einem Ortstermin zu Ihnen. Wenn Sie weiter weg wohnen, schaue ich mir auf Wunsch mir Ihre Wohnung oder Haus auch an, stelle Ihnen dann allerdings die Fahrtkosten in Rechnung.

Bei einem ersten telefonischen Erstkontakt stecken wir Ihre spezifischen Probleme ab. Gemeinsam arbeiten wir einen Fragenkatalog durch, um abzustecken, wie tief meine Untersuchungen sein müssen. Dann setzen wir Prioritäten, legen fest, was zunächst zu tun ist und ich nenne Ihnen den Kostenrahmen.

Bei der Hausuntersuchung bei Ihnen vor Ort ist neben Messungen und Proben auch die Augenscheinnahme ein wichtiges Instrument. Stets halte ich meine Augen offen und lasse mich auch von meiner Nase führen, um Sie mit meiner Erfahrung auf Problembereiche aufmerksam zu machen, die Sie bisher vielleicht noch gar nicht berücksichtigt haben.

Die Martinsdienste sorgen nicht nur für eine sorgfältige Bestandsaufnahme der Strahlenbelastung in Ihrer Wohnung und schlagen Ihnen Maßnahmen zur Abhilfe vor, sondern können als Bauträger die erforderlichen Arbeiten auch für Sie ausführen, und als Bauleiter alle Gewerke und die notwendigen Arbeiten koordinieren – so erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand. Aber natürlich kann ich für Sie auch den Kontakt zu einem Elektriker oder Weißbinder in Ihrer Nähe herstellen, um die nötigen Arbeiten in Auftrag zu geben und die ordnungsgemäße Ausführung zu überwachen.

Die Messungen während meiner Hausuntersuchung werte ich sorgfältig aus und stelle Ihnen die Ergebnisse in einem Bericht zusammen, der auch Empfehlungen enthält, wie Sie die Schadstoffe und Belastungen in Ihrer Wohnung reduzieren können.

Unter Umständen kann ich Ihnen aber auch Entwarnung geben, da die Belastungen doch nicht so erheblich sind, wie Sie dies vielleicht befürchtet haben. Aber auch dies ist ja ein wichtiges Ergebnis.